svenjareithner

Aufräumen im Haus des Lebens

8. Dezember 2019 Allgemein

Egal ob wir in einem Haus, einer Wohnung, einem Schloss oder einem Bauernhof unser Leben verbringen, von Zeit zu Zeit wird darin aufgeräumt – oder auch nicht. Wir schauen uns beim Aufräumen an, was sich über die Zeit angesammelt hat. Oft wird gestöhnt über die Menge, die unsere Räume vollstopft. Vielen Menschen gelingt dies wunberbar in Eigenregie, einige holen sich professionelle Hilfe im Coaching. Mit unserem Wohnraum verhält es sich wie mit unserem Inneren. Wir sammeln und sammeln und sammeln,Read More

Gerechtigkeit – eine schöne Tugend

14. November 2019 Allgemein

Seit meiner Kindheit verfüge ich über einen ziemlich stark ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Ich kam gut damit zurecht und habe mich eingesetzt für meine Bedürfnisse und die Anliegen anderer, damit jeder das für ihn Beste aus seinem Leben machen kann. Manchmal bin ich mit diesem Prinzip angeeckt. Bei offensichtlichen „Verstößen“ gegen diese Gerechtigkeit in meinem Weltbild, wurde ich aktiv. Oft mit Erfolg, oft jedoch wurde mir Unverständnis oder Resignation entgegengebracht. Für mich war dies unverständlich. Menschen waren bereit, ihre ZeitRead More

Loslassen und neu erschaffen

12. Oktober 2019 Allgemein

„Loslassen und Dinge neu erschaffen“ – nehmen wir die Herausforderung an! Wie gehen Sie damit um? Freuen Sie sich uneingeschränkt auf alles, was da kommt?Leisten Sie an manchen Stellen Widerstand?Lassen Sie gerne alles so wie es ist? Was lassen wir los? materielle Dinge Menschen und Beziehungen Jobs Gewohnheiten Ängste Verpflichtungen Sorgen Viele Dinge sind sehr nützlich, um unser Leben in geordneten Bahnen laufen zu lassen, um den Kopf über Wassser zu halten oder auch Glück zu verspüren. Was von diesemRead More